zur Startseite

Home10
wappen_f_100pix

ASV Hirschbachquelle

Zeilhard 1973 e.V.


Gebratener Hecht

Zutaten:

1 Hecht,
125 g fetter Räucherspeck ,
Salz , Pfeffer,
100 g Bratfett ,
1/4 Liter saure Sahne ,
6 bis 8 Tomaten ,
Butterflöckchen ,
40 g Butter ,
30g Mehl

Buch

Rezeptverzeichnis

Zubereitung :

Hecht schuppen, ausnehmen und waschen, abtrocknen und den Fischrücken mit Räucherspeckstreifen spicken, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen.
In die Bratenpfanne stellen , mit heißem Fett begießen und etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen braten.
Den Fisch herausnehmen , Bratensatz mit Sahne und etwas Brühe verrühren , mit Mehlbutter binden , die Soße passieren. Tomaten kreuzweise einschneiden , salzen und pfeffern, je ein Butterflöckchen aufsetzen und einige Minuten gesondert im heißen Ofen garen.
Den Hecht mit Tomaten und Kartoffelklößen anrichten. Soße gesondert reichen.