zur Startseite

Home10
wappen_f_100pix

ASV Hirschbachquelle

Zeilhard 1973 e.V.


Forelle in Folie

Zutaten für 4 Personen:

4 Forellen je 350 - 500 Gramm
ein Bund Petersilie
ein Bund Schnittlauch
ein Bund Dill,
(an den Kräutern nicht sparen)
ca. 400g Butter
Pfeffer
Salz

Buch

Rezeptverzeichnis

Forellen küchenfertig vorbereiten, waschen und trockentupfen.
Mit Salz und Pfeffer innen und außen würzen.
Alufolie ausbreiten 1 Eßlöffel Kräuter darauf geben
2-3 Scheiben Butter auf die Kräuter und dann die Forelle
auf die Butterscheiben legen. Auf die Forelle nochmals Butter
und dann 1 Eßlöffel Kräuter darüber geben.
Jetzt den Fisch locker in der Folie verpacken und an allen Seiten
die Folie zwei bis drei mal umschlagen, die Forellen müssen
absolut dicht verpackt sein.
Die “Forellen-Päckchen” bei 180° in den Backofen geben und
je nach Größe der Fische 15 bis 20 Minuten garen lassen.

Dazu schmecken am besten Salzkartoffeln und grüner Salat,
mit etwas Zitrone kann die Forelle zusätzlich beträufelt werden.

Als Getränk empfehlen wir einen trockenen Weißwein.